Sie sind hier: Anfang => Worte -P- Anzeigesprache: Deutsch.

Stichworte

Worte -P-

Abkürzungen und deren Bedeutungen


Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

Packet-Switching Paketvermittlung Nachrichten in kleine, meist gleichgroße Datenblöcken aufteilen und in einem Netzwerk über eine Adresse an andere Knoten weitergeben.
Passwort Berechtigung Der Zugang zu Systemen aller Art wird in der Regel mit einem Benutzernamen und einem Zugangscode, dem Passwort, geregelt. Wird dieses Passwort vergessen, kann auf dieses System nicht mehr zugegriffen werden.
Patch Änderung 1. Software: Wenn ein Programm vorläufig geändert wird, wird dieser Vorgang "Patch" genannt. Dieser Patch wird später offiziell in das Programm übernommen.
2. Hardware, Netzwerk: Patch-Feld, ein Begriff für eine Art Schalttafel, in der Buchsen sind, an denen Kabel angeschlossen sind, die zu z.B. verschiedenen Rechnern gehen. An dem Patch-Feld kann nun durch umstecken kurzer Kabel (Patch-Kabel) die Verbindung zum Hub oder Switch einfach und schnell geändert werden.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

PC Personal Computer Persönlicher Computer, für eine Person.
PCI Peripheral Component Interconnect Ist eine schnelle Verbindung zwischen einem Microprozessor (CPU) und den Slots des PCI-Bus. Ein PCI-Bus hat ein vom Microprozessor entkoppeltes Design. Der Takt wird dem externen Takt der CPU entnommen (z.B. 33 MHz). PCI transportiert 32 Bit-Daten, demnächst 64 Bit-Daten.
PDH Plesiochrone Digitale Hierarchie Die PDH war bis etwa 1990 die führende Weitverkehrsnetztechnik in der Telekommunikation. Inzwischen ist die PDH weitgehend von SDH und SONET verdrängt worden.
Siehe auch: E1 und T1.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

Peer to Peer Netzwerk Ein Peer to Peer Netzwerk enthält eine geringe Anzahl von gleichberechtigten Computern (Knoten). Diese Computer geben ihre Ressourcen frei und stellen diese dadurch den anderen Knoten zur Verfügung.
PHY Physical signaling Layer .
PID Protocol Identifier Feld im SNAP-Header, das den Typ des folgenden Protokolles kennzeichnet.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

PiMf Twisted Pair Kabel Wenn jedes verdrillte Adernpaar im Twisted Pair Kabel zusätzlich mit einer Metallfolie umwickelt wurde, nennt man das PiMf (Paarweise in Metall-folie).
PNP Plug and Play Dieser von der Firma Intel entwickelte Standard soll es ermöglichen, daß jede Karte in einen Computer eingesteckt werden kann, dort automatisch konfiguriert (I/O, IRQ und DMA) wird und somit den Benutzer sofort zur Verfügung steht. Das Verfahren ist problematisch, wenn bereits Karten aus der Zeit vor PNP vorhanden sind, da es dann zu Konflikten kommen kann. PNP wird von der Firma Microsoft ab Windows '95 unterstützt.
Port Protokollzugangsnummer Standard-Applikationen wie FTP, Telnet, NFS, HTTP usw. oder selbst programmierter Anwendungen auf den Transportprotokollen TCP und UDP verwenden eine Port-Nummer, die den Dienst beschreibt. Mit dieser Portnummer entscheiden die Protokolle, an welche Anwendung eine hereinkommendes Nachricht weiterzuleiten ist. Die Vergabe der Standard-Port-Nummern für UDP und TCP wird von der IANA kontrolliert und vom InterNIC durchgeführt.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

PPP Point to Point Protocol PPP ist ein Protokoll zur LAN-Kopplung über WANs. PPP wird zur Kopplung zwischen Routern, Bridges und für die Workstation-Host-Kopplung eingesetzt. Derzeit gewinnt es an Bedeutung, da über PPP viele Provider (ISP) Internet-Zugänge für private und kommerzielle Nutzer bereitstellen. Die Nutzer wählen sich im Host des Providers über das Telefonnetz ein und benutzen dabei PPP oder SLIP als Transportprotokoll. PPP besteht aus einer ganzen Reihe von Einzelspezifikationen (RFCs), die es in seinen unterschiedlichen Ausprägungen definieren. Die große Anzahl von RFCs, die mit PPP in Verbindung stehen, zeigen die große Bedeutung, die PPP heute hat, so z.B. RFC: 1331-34, 1377-78, 1552, 1570, 1598, 1618-19, 1638, 1661-63, 1717, 1762-64, 1841, 1877.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

PRI Primary Rate Interface Siehe auch ISDN, BRI.
PROM Programmable Read Only Memory Ein programmierbarer Speicherbaustein, der einmalig beschrieben (gebrannt) wird. Die gespeicherten Daten/Programme können nur gelesen, jedoch nicht verändert werden. Siehe auch: EPROM und EEPROM.
Proprietär Nicht Plattformübergreifend Proprietäre Standards gelten nur für bestimmte Bereiche, Software oder Hersteller. Alle Internet-Standards sind nicht-proprietär.
Protokoll Definierte Regeln Diese Regeln bestimmen den Datenaustausch zwischen zwei Systemen. Im LAN sind Protokolle auf den Schichten (layer, Ebenen) 2 - 7 des ISO/OSI-Modells geregelt / vereinbart worden.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

Proxy Server Sicherheit Ein Proxy Server, kurz Proxy genannt, stellt die Verbindung aus einem internen Netzwerk zum Internet her. Dabei werden die aus dem Internet kommenden Nachrichten geprüft und eventuell gefiltert. Somit kann ein Proxy die Sicherheit des internen Netzwerks erhöhen. Zusätzlich können die Daten aus dem Internet lokal gespeichert werden (caching, Cache) und stehen daher auch schneller zur Verfügung.
WWW: Beschreibung des Netscape Proxy.
PS Postscript Eine Seitenbeschreibungssprache. Enwickelt wurde sie von der Firma Adobe Systems. PostScript-Dateien erkennt man an der Datei-Endung ".ps".
WWW: Adobes postscript Seiten.

©2001-2017 Reinhard F. Luszcz E-Mail Reinhard F. Luszcz /worte/wortp.htm
Aktualisiert am: 2017-02-17; 15:49:05
Impressum: Wir über uns!
Diese Seite wurde validiert: Valid HTML 4.01 CSS is valid! Anzahl Aufrufe