Sie sind hier: Anfang => Worte -S- Anzeigesprache: Deutsch.

Stichworte

Worte -S-

Abkürzungen und deren Bedeutungen


Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

SAM Sequential Access Method Dateizugriffsmethode. Dabei wird die Datei sequentiell gelesen. Jeder Zugriff übergibt den jeweils nächsten Datensatz, bis der letzte Datensatz erreicht ist.
SAN Satellite Area Network Ein satellitengestütztes Netzwerk. Damit werden Gebiete erreicht, zu denen keine Kabel- oder Funkverbindungen hergestellt werden können. Siehe auch: WAN.
WWW: INFOSAT bietet ein "SAN" an.
SAN Storage Area Network Ein Netzwerk von Speichergeräten. Inzwischen werden vermehrt geschlossene Geräte angeboten, die Speicherplatz direkt im Netzwerk zur Verfügung stellen. Diese sind preiswerter als ein klassischer Server, da die Funktionen reduziert sind auf die Verwaltung sehr großer Datenmengen. Diese Speicherriesen sind sehr schnell in ein Netzwerk einzubinden und leicht zu verwalten.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

SDH Synchronous Digital Hierarchy Unter dieser Bezeichnung werden die Standards für die synchrone Übertragung von Daten mit hoher Geschwindigkeit zusammengefaßt. Übliche Übertragungsraten sind 155 Mbps (STM-1), 622 Mbps (STM-4) und 2 Gbps (STM-16).
Segment Netzwerk Segmentierung Größere Netzwerke nach den CSMA/CD Standard (IEEE 802.3 und IEEE 802.3u) erleiden häufig Kollisionen, verursacht durch gleichzeitiges Senden von Daten von mehreren Knoten. Dadurch verschlechtert sich der Durchsatz des gesamten Netzes. Durch die Aufteilung eines Netzes in Segmente, die jeweils über einen packet-switch (Switch, Bridge oder Router) angeschlossen sind, verringert sich die Anzahl der Knoten in einer Kollisionsdomäne, was zu einer Durchsatzverbesserung führt. Außerdem vergrößert sich die Kabellänge des gesamten Netzwerkes.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

Selfhtml HTML-Dateien selbst erstellen Eine sehr detaillierte Einführung in HTML von Stefan Münz, nun in der 8. Version vorliegend. Sehr zu empfehlen für diejenigen, die HTML selber schreiben möchten.
WWW: Internationale SELFHTML Portalseite, SELFHTML Dokumentation, SELFHTML Forum
Senke Empfänger, Destination In Deutschland (vorzugsweise Telekom), wird dieser Begriff für den Empfänger von Daten benutzt. Der Datenstrom fließt von der Quelle zur Senke. Siehe auch: Quelle.
Server   In der Regel ein leistungsstarker Computer (Knoten) in einem Netzwerk. Stellt für berechtigte Clienten Ressourcen zur Verfügung. Serverfarm ist die Bezeichnung für viele, physisch gemeinsam untergebrachte, Server in einem Unternehmen oder einer Organisation. Server werden auch als Back-End bezeichnet. Siehe auch: Cluster.
SGML    
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

Skalierbarkeit Erweiterung / Verkleinerung Netzwerke und deren Komponenten müssen vergrößert werden können (Aufwärtsskalierung) und sich verkleinern lassen (Abwärtsskalierung).
SLIP Serial Line Internet Protocol SLIP is a TCP/IP protocol used for communication between two machines that are previously configured for communication with each other. For example, your Internet server provider may provide you with a SLIP connection so that the provider's server can respond to your requests, pass them on to the Internet, and forward your requested Internet responses back to you.
Slot Schlitz, Montagereihe In einem Computer befinden sich ein oder mehrere Bus(se). Die bekanntesten Vertreter sind: ISA (8 Bit), ISA/AT (16 Bit), EISA (32 Bit), VESA Local Bus (32 Bit), PCI-Bus (32 Bit, bald 64 Bit breit). Jeder Bus hat mehrere Steckplätze, die numeriert sind, eben mit dieser Slot-Nummer. Eine Einsteckkarte in einem Slot wird intern über diese Slotnummer adressiert.
SMDS Switched Multimegabit Data Service In MANs ein neuer Dienst, der auf IEEE 802.6 beruht, jedoch ohne isochrone Übertragung (Audio, Video). Es ist ein verbindungsloser Dienst. Topologie sind sternförmige Punkt-zu-Punkt-Verbindungen über T1/T3-Leitungen. Schnell, fast keine Fehlererkennung implementiert. Als Protokoll wird SIP (SMDS Interface Protocol) eingesetzt.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

SMP Symmetric Multiprocessing Computer mit mehr als einem Prozessor können die anstehenden Aufgaben (Tasks) auf die vorhandenen Prozessoren aufteilen und somit mehr Arbeiten in kürzerer Zeit ausführen. Diese Möglichkeit wird oft bei Servern zur Leistungssteigerung verwendet. Siehe auch: Cluster und Skalierbarkeit.
SMTP Simple Mail Transfer Protocol TCP/IP-Anwendung für das einfache Senden und Empfangen von E-Mail. SMTP ist für das Internet im RFC 821 beschrieben. SMTP benutzt den TCP/IP-Port 25.
SNA Systems Network Architecture Eine Entwicklung der Firma IBM, die für die Kommunikation und den Datenaustausch der IBM-Produkte über ein Netzwerk entwickelt wurde.
SNAP Sub-Network Address Protocol Im IEEE 802.3 Rahmenformat ein zusätzliches Feld (SNAP-Header), der die Ethernet-Typinformationen (aus den Ethernet V2-Paketen) enthält. Eigentlich ist der SNAP-Header eine Erweiterung des IEEE 802.2 LLC-Headers. Siehe auch: OUI und PID.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

SNMP Simple Network Management Protocol Protokoll aus der TCP/IP-Welt zum Transport von Managementinformationen, die z.B. statistische Daten und Fehlerbedingungen von Netzwerkkomponenten umfassen.
SONET Synchronous Optical Network SONET ist ein Standard für den Hochgeschwindigkeitstransport via Glasfaser, formuliert von der Exchange Carriers Standards Association (ECSA) für das ANSI. Hat in den USA etwa die gleiche Bedeutung wie das SDH in Europa. Die Grunddatenrate beträgt 51,84 Mbps (STS-1). Durch Vervielfachung entstehen die höheren Datenraten wie 155 Mbps (STS-3), 622 Mbps (STS-12) bis zu 2 Gbps (STS-48) für verschiedene ATM-Anwendungen.
WWW: SONET im WWW.
Stack Netzwerkprotokoll Als Stack wird auch die Gesamtheit eines Protokolles bezeichnet, z.B. TCP/IP oder IPX/SPX.
stackable Netzwerktechnik Wenn mehr als ein Hub oder Switch benötigt werden, um die erforderliche Anzahl von Knoten in einem LAN anzuschließen, können "stackable" Hubs oder Switche zusammengeschaltet werden und gelten als eine Einheit. Dies ist von Bedeutung, weil mehr als zwei Geräte hintereinander in einem Ethernet nicht erlaubt sind.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

STARTUP.NCF Novell: Startparameter Die Startbefehle für das Novell NOS NetWare stehen in der Datei STARTUP.NCF, die in der DOS-Partition zu finden ist. Darin sind die Basistreiber für Platten und Tastatur genannt, die dieser Server für den Start benutzen soll. Die Datei kann mit INSTALL.NLM oder NWCONFIG.NLM bearbeitet werden.
Stern Netzwerktopologie Bei einer Sternförmigen Netzwerk-Topologie werden die Knoten physikalisch direkt an einen Hub oder Switch angeschlossen. Dadurch sinkt die Anfälligkeit dieses Netzwerks gegen Gesamtausfälle.
STP

Shielded Twisted Pair

Abgeschirmtes Twisted Pair Kabel. Die verdrillten Leiterpaare sind einzeln abgeschirmt. Das Kabel kann noch eine äußere Abschirmung haben, das nennt man dann S/STP.
Siehe auch: UTP und PiMf.
Wieder nach oben

Stichwort

Bedeutung

Erklärung und URL

Switch Switching Hub Ein Switch oder Switching Hub ist eine intelligente Einheit, an das mehrere Schnittstellen (Ports) des gleichen Protokolles angeschlossen werden können. Dabei werden die Datenpakete nur an die Schnittstellen gesendet, an der Knoten mit entsprechenden Adressen angeschlossen sind. Dadurch wird ein Netzwerk segmentiert, in kleinere logische Einheiten aufgeteilt.
synchron Synchrone DFÜ Die synchrone Datenübertragung verwendet ein Taktsignal mit dem der Sender und der Empfänger synchronisiert werden. Zusätzlich werden Synchronisationszeichen vor einem Datenblock gesendet und auch in die Daten in bestimmten Abständen eingefügt. Diese Übertragungstechnik muß nicht auf Zeichen basieren, sondern kann auch bitorientiert ablaufen. Siehe auch: asynchron, BSC.

©2001-2017 Reinhard F. Luszcz E-Mail Reinhard F. Luszcz /worte/worts.htm
Aktualisiert am: 2017-02-17; 15:55:02
Impressum: Wir über uns!
Diese Seite wurde validiert: Valid HTML 4.01 CSS is valid! Anzahl Aufrufe